Lade Veranstaltungen

Gespräch mit Roger Eberhard und Tobia Bezzola, Direktor von MASILugano, moderiert von Danaé Panchaud

Was sind die Verbindungen zwischen Landschaft, Fotografie und Geschichte? Wie kann die Fotografie historische Episoden darstellen, von denen es derzeit nur wenige greifbare Spuren gibt? Welches Narrativ können sie kollektiv aus historischen Fakten konstruieren, die zeitlich und räumlich weit voneinander entfernt sind? Diesen Fragen wird das Gespräch mit dem Künstler Roger Eberhard und der Kunsthistorikerin Tobia Bezzola anlässlich der Ausstellung Human Territoriality gewidmet sein.

Kostenlos
Ohne Anmeldung
Auf Englisch
Maske erforderlich