Kollaborationen

Kulturparcours 2017

Das Photoforum Pasquart der offizielle Partner vom 7. Kulturparcours. Wir begleiten die vier Etappen der diesjährigen Ausgabe zum Thema Familie mit FotografInnen aus unserem Netzwerk. Sie dokumentieren das Geschehen, portraitieren die Anwesenden und stellen somit Bildmaterial zur Verfügung, aus welchem im Anschluss ein Heft zur Bieler Familie gestaltet wird. Dieses wird Anfang 2018 zusammen mit FLARE #2 veröffentlicht.

Etappe 1 – Familie und Wirtschaft

Die Bäckerei-Konditorei «Chez Rüfi» stellt den Familienbetrieb vor und bietet Einblick in das Unternehmen und sein Archiv. Mit Brunch, Workshops und Zeit, sich auszutauschen.

Samstag, 1. April 2017, 9:00–12:30 Uhr

Fotografin: Simone Haug (Biel)

Etappe 2 – Familie und Politik

In den Räumlichkeiten von Multimondo wird ein zweisprachiges Worldcafé zu Fragen rund um die Familie veranstaltet. Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Politik diskutieren unter der Leitung des Team EFFE (Fachstelle für Erwachsenenbildung). Im Anschluss an die Gesprächsrunden wird ein Papier erarbeitet, dass dem Bieler Gemeinderat übergeben wird.

Samstag, 6. Mai 2017, 9:00–13:30 Uhr

Fotograf: Daniel Rihs (Bern)

Etappe 3 – Familienfest im Pasquart

Fotografin:

Sonntag, 3. September 2017

Etappe 4 – Familie und Religion

Fotograf: Enrique Muñoz García (Biel)

Sonntag, 12. November 2017

www.kulturparcours.ch

 

Tasamouh

Zehn junge MuslimInnen, drei professionelle FotografInnen, ein Grafik-Duo und eine Kunstvermittlerin entwickeln im Rahmen von sechs Treffen ein Magazin inhaltlich und gestalterisch. In dieser Kollaboration bestimmen die Jugendlichen selbst, welche Themen sie behandeln möchten. Sie zeigen den LeserInnen durch Fotografie und wenn gewünscht durch kurze Textbeiträge, was sie beschäftigt und bieten einen Einblick in ihre Lebenswelt. Die Beiträge machen die Identität der Jugendlichen, die sowohl durch den muslimischen Hintergrund, wie auch durch das Leben in der Schweiz geprägt ist, sichtbar. Expertinnen aus dem Photoforum und dessen Umfeld begleiten die Jugendlichen mit Inputs in den Bereichen Fotografie, Storytelling, Bildgestaltung, Layout und unterstützen sie bei Bedarf auch bei dem Verfassen von Texten.

Start: Herbst 2017

In Zusammenarbeit mit Tasamouh